Buchcover
Lotte Tobisch

Gedankenspiele über den Mut

2020
gebunden , 11x19 cm
48 Seiten
ISBN: 9783990590676
€ 10,00

AUTOREN

Gedankenspiele Der neue Programm-Schwerpunkt
Kluge Köpfe schreiben über große Wörter und das auf kleinem Raum. Eine Haltung, eine Einstellung, ein Gefühl, ein Zustand können es sein – in jedem Fall sind die Begriffe gewichtig, worüber die Autor*innen lustvoll, tiefsinnig und freigeistig schreiben. Kleine Bücher voller Klarsicht.

Lotte Tobisch hat in ihrem langen und abwechslungsreichen Leben viel erlebt und weiß, was Mut und mutig sein bedeuten: aufgewachsen während des Nationalsozialismus, Schauspielerin am Burgtheater, Organisatorin des Wiener Opernballs, eine feste Größe und Grande Dame im Kulturbetrieb. Kurz vor ihrem Tod hat sie sich gedankenspielerisch mit dem  Mut auseinandergesetzt. Vom Mut zum Übermut ist es nur ein schmaler Grat. Abwägen oder impulsiv entscheiden? Es gibt kein allgemeingültiges richtig oder falsch. Davon erzählt sie in ihrer charmant offenen Art und spannt einen Bogen von persönlichen Erfahrungen seit ihrer Kindheit bis hin zu Beispielen aus der Gegenwart, wie Politik und Social Media.

Zu Mut gehört natürlich auch eine gewisse Portion an Fantasie, nicht? Also ein Mut ohne Fantasie, das ist Übermut und Dummheit – beides! Ein wirklich mutiger Mensch, der überlegt sich etwas, und auch wenn die Welt dagegen ist, sagt er: »Das mach ich jetzt, weil ich es für richtig finde und weil ich glaube, dass es auch sozial und allgemein sinnvoll ist.« Er hat den Mut gegen eine Welt loszugehen.

Top