Buchcover
Werner Schwab

Coverdramen

Werke Band 8
2009
Leinen gebunden, mit transparentem Schutzumschlag und Lesebändchen , 13 x 21 cm
248 Seiten
Herausgegeben von Ingeborg Orthofer unter Mitwirkung von Lizzi Kramberger. Mit einem Nachwort von Eckhard Schumacher.
ISBN: 9783854207535
€ 21,00
als ebook erhältlich

AUTOREN

HERAUSGEBER

  • Ingeborg Orthofer
  • Lizzi Kramberger

Textauszug

aus: Der reizende Reigen nach dem Reigen des reizenden Herrn Arthur Schnitzler:

DIE SCHAUSPIELERIN UND DER NATIONALRATSABGEORDNETE

Im üppig eingerichteten Zimmer der Schauspielerin. Vormittag, sie liegt noch im Bett, der Nationalratsabgeordnete ist eben hereingekommen.

ABGEORDNETER: Sehen Sie, gerade erst noch gedacht, jetzt gehst du hin zu ihr, zu dieser begabten Person. Und jetzt ist das schon wieder Vergangenheit, jetzt bin ich schon wieder angekommen. (Er setzt sich zu ihr ans Bett.) Und sehen Sie, meine Liebe, da treffen sich Ihr potentielles Elend und mein reales Potenzpolitikerelend sozusagen. Das Alter ist ein Schwein mit Rotlauf. Das Alter ist der Rotlauf, die Seele das Schwein. Und da kann man ruhig sein ganzes Innenvermögen auf den Rotlauf setzen, der gewinnt immer, auch wenn das Schwein als Seele noch so jung bleibt. Im Alter bleibt einem nichts, als mit einem weisheitlichen Charakter über alle Menschen hinwegzulatschen.

SCHAUSPIELERIN: Aber ich bitte um Sie bei Ihnen, Herr Doktor. Es gibt Menschen, die veraltern nicht, bis sie sterben, weil sie sich selber an einen Überbegriff verschenkt haben.

ABGEORDNETER: Nachgeschmissen, meine Liebe, nachgeschmissen wie einen bösen Stein.

SCHAUSPIELERIN: Aber als Nationalratsabgeordneter und als Schauspieler sitzt man doch im gleichen Schlauchboot. Man sucht die Menschensachen öffentlich heim, auf daß sie wieder Luft bekommen und leichter leuchten können.

ABGEORDNETER: Ach, das ist das Liebesobjekthafte an euch Schauspielern, dieser staatsgrenzenlose Optimismus. Was Sie mir da veredeln, das wäre in meinem Jugendzeitloch der erste Bewegungsbeweis für eine Schlacht um das Gute gewesen. Aber das Residuum heißt Überdruß, Unterkühlung, Österreich und Altenteil.

SCHAUSPIELERIN: Aber jetzt beenden Sie endlich Ihr Alter. Wollen Sie mich mit Ihrer Väterlichkeit verführen? Machen Sie es lieber mit Ihrer angeborenen Jugendlichkeit.

ABGEORDNETER: Wissen Sie, der Staat erzwingt bei seinen Repräsentationsfiguren immer ein kilometerbreites Lächeln, weil sich die Runzeln dann vielleicht auflösen, die da so bummelwitzig von selber entstehen, wenn man so stummvergessen vor sich hinatmet.

Werner Schwab hat sich nach 1993 mehrere Theaterklassiker anverwandelt und sie ins Schwabische transformiert, namentlich Arthur Schnitzler, Goethe und Shakespeare – und zuletzt auch sich selbst bzw. sein bekanntestes Stück »Die Präsidentinnen«. Diese von ihm selbst so bezeichneten Coverdramen sind nun im Rahmen der Gesamtausgabe zum ersten Mal in einem Band vereint: Der reizende Reigen nach dem Reigen des reizenden Herrn Arthur Schnitzler, Faust :: Mein Brustkorb : Mein Helm, Troiluswahn und Cressidatheater, Antiklimax.

Es sind nicht nur Transponierungen klassischer Stoffe in die Schwab‘sche Gegenwart, sondern auch Spiele mit dem Theatralischen selbst; so ist in Troiluswahn etwa eine Schauspielertruppe auf der Bühne, die Troilus und Cressida spielt. Über allem aber ist das spezielle Schwab‘sche Idiom, der eigentliche Gegenstand der Stücke, teilweise in solche Extreme getrieben, dass es äußerste Anforderungen an die Schauspieler stellt. Aber mit dem Reizenden Reigen enthalten die Coverdramen auch eines von Schwabs meistgespielten Stücken, das somit wieder nachlesbar geworden ist, mit einigem Vergnügen, denn: »Auch die gotteslaunische Hölle kann ein hellhöriges Wohnzimmer sein, wenn man die Hölle ordentlich einrichtet und sauberpflegt« (laut Mariedls Mutter in Antiklimax).

Presse

»Schwab instrumentiert nicht nur neu und versetzt in die Gegenwart, das ist die Arbeit eines Regisseurs, Schwab holt weiter aus und lässt seinen Sprachhammer krachend niedersausen auf Faust, Mephisto und Co.« (Markus Köhle, Literaturhaus Wien)

Top