Veranstaltungen

  • 30. Mai 2017, 19:00 Uhr
    Graz, Literaturhaus

    Was ist gute Literatur?
    Thomas Stangl liest aus Freiheit und Langeweile.
    Anschließend Podiumsgespräch Was ist gute Literatur? mit: Thomas Stangl, Lydia Mischkulnig, Kurt Neumann und Helmut Neundlinger
    Moderation: Klaus Kastberger

  • 1. bis 3. Juni
    Koprivnica, Alpe Adria Young Writers Festival

    Andreas Unterweger liest im Rahmen des Alpe Adria Young Writers Festival.

  • 1. Juni 2017, 19:30 Uhr
    Linz, Stifterhaus

    Friederike Gösweiner und Gertraud Klemm lesen.
    Moderation: Georg Renöckl

  • 1. Juni 2017, 19:30 Uhr
    Klagenfurt, Musilhaus

    Antonio Fian und Kollegium Kalksburg: Dramolette, Lesung, Musik

  • 3. Juni 2017, 10:30 Uhr
    Preiner Gscheid

    ALMzeit mit Bodo Hell.
    Lesung, Wanderung und Klettersteigrunde
    Bustransfer zum Preiner Gscheid mit Abfahrt um 10 Uhr vom Bahnhof Mürzzuschlag

  • 4. Juni 2017, 15:00 Uhr
    Künstlerhaus Schloss Wiepersdorf, Gartensaal

    Im Rahmen der Präsentation der Stipendiaten des Künstlerhauses Schloss Wiepersdorf liest Stipendiat Wolfgang Denkel.

  • 8. Juni 2017, 11:00 Uhr
    Wien, Alte Schmiede

    bin ich aus sprache oder nicht – Elfriede Gerstl

    11.00: Eröffnung der Tagung

    11.15: Gisela Steinlechner (Wien): Zu Elfriede Gerstls frühen Texten

    12.00: Alexandra Millner (Wien): Berechtigte Fragen. Elfriede Gerstls Hörspiele

    14.30: Manfred Glauninger (Wien): Zur (literarischen) Medialität des »Wienerischen« bei Elfriede Gerstl

    15.15: Ryszard Wojnakowski (Krakau): Elfriede Gerstl – eine Herausforderung wie immer?

    16.30: Katharina Serles (Dresden): »bin abwesend anwesend« – (K)eine Gerstl-Revue

    Tagung des Vereins Neugermanistik (Universität Wien) – Konzept und Durchführung: Univ.-Prof. Dr. KONSTANZE FLIEDL (Universität Wien), Dr. CHRISTA GÜRTLER (Universität Salzburg)

  • 8. Juni 2017, 18:00 Uhr
    Wien, Alte Schmiede

    Stunde der literarischen Erleuchtung – GEDÄCHTNISMOMENTE DER LITERATUR

    ELFRIEDE GERSTL: Gedichte und Prosa • TERESA PRÄAUER und FRANZ SCHUH (Wien) lesen und kommentieren

  • 8. Juni 2017, 19:30 Uhr
    Karlsruhe, »Literatur im Blauen Salon« an der HfG

    Thomas Jonigk liest aus Liebesgeschichte.

  • 8. Juni 2017, 20:30 Uhr
    Wien, Alte Schmiede

    Das vorläufig Bleibende von Elfriede Gerstl
    Band 5 der Elfriede-Gerstl-Werkausgabe:  Buchpräsentation durch das Herausgeberteam CHRISTA GÜRTLER und MARTIN WEDL.

    Anschließend Podiumsgespräch mit CHRISTA GÜRTLER, DORON RABINOVICI, FRANZ SCHUH, MARTIN WEDL und HERBERT J. WIMMER Gesprächsleitung: KONSTANZE FLIEDL

  • 9. Juni 2017, 18:00 Uhr
    Graz, Minoriten und Leechkirche

    Bodo Hell und Götz Bury: Gack, Gack, Gack, Gack a Ga
    Abraham a Sancta Clara und das Hexenwunder von Taxa
    Eine Prozession in drei Stationen in der Langen Nacht der Kirchen

  • 10. Juni 2017, 19:30 Uhr
    Neuchâtel, Centre Dürrenmatt

    Ilma Rakusa liest aus ihrem Gedichtband Impressum: Langsames Licht.

  • 10. Juni 2017, 20:00 Uhr
    Wien, Rabenhof-Theater

    Im Rahmen des Festes 25 jahre schule für dichtung liest Antonio Fian.

  • 13. Juni 2017, 18:30 Uhr
    Wien, ega, Windmühlgasse 26

    »Der Wert des Menschen« – Philosophische Auseinandersetzung zum Thema Arbeit; Diskussion mit Friederike Gösweiner u.a.

  • 19. Juni 2017, 19:00 Uhr
    Karlsruhe, Hochschule für Gestaltung, »Literatur im Blauen Salon«

    Friederike Gösweiner liest aus ihrem preisgekrönten Debütband Traurige Freiheit.

  • 20. Juni 2017, 19:30 Uhr
    Berlin, Akademie der Künste, Hanseatenweg 10

    VERSschmuggel: Kurdisch-Deutsch mit Ilma Rakusa im Rahmen des 18. poesiefestivals berlin: Europa_Fata Morgana.

  • 23. Juni 2017, 19:30 Uhr
    Heidelberg, Literaturfestival

    Ilma Rakusa liest aus ihrem Gedichtband Impressum: Langsames Licht.

  • 30. Juni bis 2. Juli 2017
    Leukerbad, Internationales Literaturfestival

    Georgi Gospodinov liest am 22. Internationalen Literaturfestival Leukerbad.

  • 1. Juli 2017, 18:00 Uhr
    Frankfurt, Evangelische Akademie, Römerberg 9

    Im Rahmen der »Frankfurter Lyriknacht« liest Ilma Rakusa aus Impressum: Langsames Licht.

  • 2. Juli 2017, 13:00 Uhr
    Künstlerhaus Schloss Wiepersdorf

    Im Rahmen des Sommerfestes auf Schloss Wiepersdorf liest Stipendiat Wolfgang Denkel.

  • 13. Juli 2017, 19:00 Uhr
    Stuttgart, Literaturhaus

    Ilma Rakusa liest aus Impressum: Langsames Licht.

  • 15. Juli 2017, 19:00 Uhr
    ORF Oberösterreich

    In der Sendung Premiere bringt Judith Raab einen Beitrag zu Andreas Kurz‘ Der Blick von unten durch die Baumkrone in den Himmel.

  • 20. Juli 2017, 20:00 Uhr
    Graz, ORF Hör- und Seebühne

    Helwig Brunner liest aus seinem Journal der Bilder und Einbildungen.

  • 22. Juli 2017, 19:30 Uhr
    Schieder, Literaturfestival "Wege durch das Land"

    Friederike Gösweiner liest aus ihrem preisgekrönten Debüt Traurige Freiheit.

  • 13. September 2017, 19:00 Uhr
    Wien, Österreichische Gesellschaft für Literatur

    Laura Freudenthaler stellt ihren Roman Die Königin schweigt vor.

  • 16. September 2017, 19:00 Uhr
    Leibnitz, Werkstatthalle der Fa. PEUGEOT – SUZUKI Marko

    Andreas Unterweger liest bei Literatur am Werk.

  • 23. September 2017, 18:00 Uhr
    Niederösterreich, Weingut Loimer

    Septemberlese:
    Gertraud Klemm stellt ihren Roman Erbsenzählen vor.

  • 28. September bis 1. Oktober 2017
    Odessa

    Georgi Gospodinov liest am 3. Internationalen Literaturfestival Odessa.

  • 16. Oktober 2017, 20:30 Uhr
    Turracher Höhe, Hotel Hochschober
  • 18. Oktober 2017, 19:00 Uhr
    Wien, Literaturmuseum

    Im Rahmen der Reihe Reden vom Schreiben. Autorinnen und Autoren im Gespräch liest und diskutiert Gertraud Klemm.

  • 8. November 2017, 19:30 Uhr
    Baden, Arnulf Rainer Museum

    Gertraud Klemm stellt im Rahmen von Art Experience ihren Roman Erbsenzählen vor.

  • 29. November 2017, 19:30 Uhr
    Salzburg, Literaturhaus

    Laura Freudenthaler liest aus ihrem Roman Die Königin schweigt.
    Eine Veranstaltung der Leselampe.

  • 11. Dezember 2017, 19:00 Uhr
    Wien, Alte Schmiede

    Laura Freudenthaler liest aus ihrem Roman Die Königin schweigt.

  • 17. Februar 2018, 19:30 Uhr
    Schauenburg, Märchenwache

    Gertraud Klemm liest aus ihrem Roman Erbsenzählen.

Top