Jetzt konnte nichts Böses mehr geschehen, alles war benannt, erschaffen.

Neuerscheinungen

Veranstaltungen

  • 24. April 2018, 18:00 Uhr
    Breslau, Literaturklub Proza

    Tomer Gardi liest aus Broken German.
    Eine Veranstaltung des Instituts für Auslandsbeziehungen gemeinsam mit dem Goethe-Institut Krakau und der Breslauer Germanistik.

  • 3. Mai 2018, 19:30 Uhr
    Berlin, Literaturhaus

    Andrea Scrima liest aus ihrem Roman Wie viele Tage.

  • 3. Mai 2018, 20:00 Uhr
    Bozen, Landesbibliothek

    Daniela Strigl  Alles muss man selber machen – Zur Kunst des Schreibens
    Vortrag, Buchvorstellung & Diskussion in der Reihe Impulse zu Sprache und Kultur

    Eine gemeinsame Veranstaltung der Sprachstelle im Südtiroler Kulturinstitut und der Landesbibliothek Dr. Friedrich Teßmann

Top